13-Wochen-Plan – 10. Woche: Programmierung

13-Wochen-Plan – 10. Woche: Programmierung

Bereits die zehnte Woche meines ersten 13-Wochen-Plans hat begonnen und während es in der letzten Werbung rund um das Thema Werbung ging, werde ich mich in der nun anbrechenden Woche wieder einmal um die Programmierung aktueller und zukünftiger Projekte kümmern, wie es bereits in der sechsten Woche der Fall war.
Doch zuvor wie gewohnt ein Blick zurück auf die letzte Woche, bevor ich einen Einblick auf die kommenden Tage gewähre.

Entwicklung von LyrikArt.de

Statistiken für LyrikArt.de (16.08.10 bis 18.10.10)

Auch in der letzten Woche konnte das Projekt LyrikArt.de sein Wachstum fortsetzen, auch wenn der Aufschwung gebremster als in den letzten Wochen war. Insgesamt sind aktuell 84 (+1) Autoren aktiv und haben bereits 182 (+7) Gedichte, 15 (+1) Kurzgeschichten und 201 (+12) Kommentare hinterlassen. Da ich in der letzten Woche allgemein nur wenig Zeit für alle meine Internetprojekte hatte, musste leider auch dieses Projekt darunter leiden. Ich hoffe jedoch in der aktuellen Woche endlich auch wieder mehr Zeit dafür – wie auch für viele andere Projekte – zu finden. Ein wenig Werbung sollte dem Projekt auf jeden Fall nicht schaden, sondern weiter auf die Sprünge helfen.

Laut Google Analytics hat LyrikArt.de derzeit 10 bis 20 Besucher pro Tag (also sehr viel weniger als in der letzten Woche) mit einer durchschnittlichen Besuchszeit von 5 Minuten und 5 Sekunden. 27,42% (zuvor 23,20%) der Besucher greifen direkt auf die Seite zu, 61,80% (zuvor 66,00%) kommen über Verlinkungen auf die Seite und 10,78% (zuvor 10,79%) der Besucher finden über Suchmaschinen auf die Seite. Die Werte stabilisieren sich weiterhin und pendeln sich langsam ein, wobei der Anteil der Stammnutzer erneut gestiegen scheint, wie sich bei den Direktzugriffen erkennen lässt.



Ein Blick auf die letzte Woche

In der letzten Woche hatte ich mit das Primärziel gesetzt mich mehr um aktive und passive Werbung zu kümmern, also um Werbung auf meinen Seiten und um Werbung für meine Projekte. Beides konnte ich nur ansatzweise umsetzen. Vor allem habe ich mir die Einnahmen der verschiedensten Werbequellen angesehen und werde mich in den nächsten Tagen/Wochen von einigen trennen und dafür andere testweise einsetzen. In welche Richtung sich das Ganze entwickeln wird, wird sich zeigen, ich bin allerdings mit den bisherigen Einnahmen für diesen Monat sehr zufrieden und sehe positiv in die weitere Zukunft.

Über die aktuelle Woche

In der aktuellen Woche möchte ich mich vor allem um die Programmierung für zwei Projekte kümmern, das eine Projekt ist natürlich LyrikArt.de, das andere hingegen basiert auf einem anderen ältereb Projekt von mir, dass inhaltlich ähnliche Züge hat, jedoch in der Umsetzung ganz andere Wege gehen wird. Worum es sich genau handelt? Dazu mehr in einem eigenen Artikel im Laufe der aktuellen Woche.

Was denkt ihr?

Was haltet ihr von meinem 13-Wochen-Plan? Wie findet Ihr die Entwicklung des Blogs und von LyrikArt.de? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!




Ähnliche Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>